Weitere Vorteilsanträge aus den USA

0

WASHINGTON – Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung in den Vereinigten Staaten belief sich letzte Woche auf 222.000. Das bedeutet eine Steigerung von 3000 Bewerbungen gegenüber einer Woche zuvor. Das US-Arbeitsministerium gab dies bekannt.

Die Zahl der Erstanträge aus einer Woche zuvor wurde von 218.000 auf 219.000 angepasst. Ökonomen gingen von durchschnittlich 215.000 neuen Anträgen auf Arbeitslosenunterstützung aus.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *